Haus Berghof
Eigenständiges Leben wie zu Hause

Glückliches Pärchen

Unser Konzept

Das Hausgemeinschaftskonzept bietet den Bewohnern die Möglichkeit, in einer vertrauten und überschaubaren Gruppe zu leben und trotzdem die Sicherheit und den Service einer Pflegeeinrichtung zu genießen. Es bietet den Bewohnern ein familiäres Umfeld und individuelle Pflege.

Den Mittelpunkt jeder Hausgemeinschaft bildet ein großer, offener Küchen- und Wohnbereich. Hier hat jeder Bewohner die Möglichkeit, aktiv am Gemeinschaftsleben teilzunehmen - oder sich in seine privaten Räumlichkeiten zurückzuziehen.

Das Grundprinzip einer Hausgemeinschaft besteht darin, dass die Tages- und Lebensgestaltung möglichst frei von heimtypischen Versorgungsstrukturen sein soll.

Die überschaubare Gruppengröße bietet die Möglichkeit, den Tagesablauf den individuellen Wünschen und Erfordernissen jedes Einzelnen besser anzupassen.

Das Konzept zeichnet sich durch eine starke Alltagsorientierung und den hohen Stellenwert der Betreuung aus. Wir wollen soviel Normalität und Eigenverantwortung wie möglich geben und so viel Pflege und Betreuung wie nötig.

Zimmer

Wir bieten Ihnen in kleinen Gemeinschaften von 10 bis 14 Personen ein komfortables Zuhause. Sie wohnen in großzügigen Einzelzimmern. Für Paare halten wir auch ein Doppelzimmer bereit.

Alle Zimmer verfügen nebst Mobiliar über ein modernes Badezimmer, einen Flachbildfernseher, einen Telefonanschluss, eine Rufanlage, sowie einen Internetzugang.

Neben Geborgenheit und menschlicher Wärme gehört zum Wohlfühlen auch die persönliche Note: Es ist selbstverständlich, dass Sie Ihren Wohnraum individuell einrichten und gestalten können.

Möhrensuppe

Verpflegung

In unseren modern ausgestatteten Wohnküchen können Sie Ihre Mahlzeit selbst zubereiten oder die hervorragende Küche des Forellenhofs genießen. Jeden Tag so, wie Sie es wünschen!

Weitere Informationen zu unseren Verpflegungsangeboten

Spezielle Angebote

Wir bieten Ihnen ein individuelles und abwechslungsreiches Freizeit- und Unterhaltungsprogramm, das sich ganz an Ihren Wünschen und Bedürfnissen orientiert. Einige Beispiele:

Drei Damen beim Kartenspiel
  • Kraft- und Balancetraining
  • Erinnerungspflege
  • Snoezelen
  • Gottesdienste
  • Kegeln
  • Kochen und Backen
  • Kulturelle Veranstaltungen
  • Jahreszeitbezogene Feste
  • Gesellschaftsspiele aller Art
  • Bastel- und Handarbeitsstunden
  • Gymnastik
  • Organisierte Ausflüge in die Umgebung
  • mehrtägige Urlaubsreisen

In unserem großen Veranstaltungsraum finden u.a. Vorträge statt; er kann aber auch für eigene Veranstaltungen gebucht werden!